LANDESFESTUNG IN SPEKTAKULÄRER LAGE AM ALBTRAUF

Festungsruine Hohenneuffen

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Festungsruine Hohenneuffen aus den vergangenen Monaten.


3 Treffer
Festungsruine Hohenneuffen

Dienstag, 27. März 2018 | Allgemeines

BURG WIEDER ZUGÄNGLICH

Sanierungsarbeiten am Weg auf den Hohenneuffen sorgten dafür, dass die Burg seit Januar nicht zugänglich war. Jetzt sind die Bauarbeiten abgeschlossen. Rechtzeitig zu Ostern öffnet das beliebte Ausflugsziel wieder seine Tore.

Detailansicht
Festungsruine Hohenneuffen

Montag, 8. Januar 2018 | Allgemeines

SPERRUNG DER ZUGANGSBRÜCKE

Der Weg auf den Hohenneuffen muss saniert werden: Seit Jahresbeginn ist die Brücke betroffen, über die der Zufahrtsweg zur Festungsruine geht. Die Festung hat, ganz in der Tradition der wehrhaften Burgenarchitektur, nur diesen einen Zugang. Der Hohenneuffen muss daher ab sofort bis zum 29. März 2018 komplett gesperrt werden. Auch die Gastronomie bleibt in diesem Zeitraum geschlossen, eine Besichtigung der Ruine ist nicht möglich.

Detailansicht
Festungsruine Hohenneuffen

Dienstag, 2. Mai 2017 | Allgemeines

NEUES AUF DEM HOHENNEUFFEN

Seit April gehört die mächtige Festungsruine am Albtrauf zu den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg, dem größten Anbieter im Bereich des Kulturtourismus in Südwestdeutschland. Wo es künftig mit dem Hohenneuffen hingeht – darüber sprachen Michael Hörrmann, Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, und Janna Almeida, die Leiterin der zuständigen Schloss- und Klosterverwaltung Bebenhausen.

Detailansicht