LANDESFESTUNG IN SPEKTAKULÄRER LAGE AM ALBTRAUF

Festungsruine Hohenneuffen

Motiv zum Themenjahr 2018; Gestaltung: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Programm zum Themenjahr

Von Tisch und Tafel

Das Jahr 2018 steht bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg unter dem Motto „Von Tisch und Tafel“. Das Programm der Festungsruine Hohenneuffen zum Themenjahr bietet verschiedenste Veranstaltungen, um eine Geschichte voller Genuss und Sinnlichkeit zu entdecken.

Festungsruine Hohenneuffen; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Achim Mende

Üppige Feste welchselten mit kargen Notzeiten und Verzicht.

Vom Rittermahl zum Staatsbankett

Der Hohenneuffen war sicher Schauplatz von üppigen Ritterfesten mit Ochsen am Spieß, viel Wein und Bier. Dass es in der Burg jedoch oft auch karg zuging und die Rittermahle sich mit Zeiten des Hungers und der Knappheit abwechselten, darf man nicht vergessen. Ein besonderer Glanz zog 1948 auf dem Hohenneuffen ein: Damals fand auf der Festung mit ihrer weiten Sicht ins Land das erste Dreiländertreffen statt, das 1952 zur Gründung des Landes Baden-Württemberg führte.

Programm zum Themenjahr 2018 der Festungsruine Hohenneuffen

0 Treffer