LANDESFESTUNG IN SPEKTAKULÄRER LAGE AM ALBTRAUF

Festungsruine Hohenneuffen

Besucher der Festungsruine; Foto: Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH & Co. KG, Cornelia Lindenberg
Bleibende Erlebnisse mit historischem Gehalt

Angebote für Gruppen

Sie wollen mit Ihrem Verein, Ihren Freunden und Bekannten einen schönen Tag erleben und sich dabei gut unterhalten lassen? Oder haben Sie ein ganz bestimmtes Thema der Landesgeschichte im Blick? Mit unseren speziellen Angeboten für Gruppen in der Festungsruine Hohenneuffen treffen wir sicher auch Ihre Interessen.

Festungsruine Hohenneuffen; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Thomas Blank

Beeindruckende Aussicht.

Klassische Burgführung

Die normale Burgführung beinhaltet einen Rundgang durch die Festungsruine, bei dem die Geschichte des Hohenneuffens von den Anfängen als mittelalterliche Ritterburg, über die Landesfestung der Frühen Neuzeit bis hin zur barocken Festungsanlage nach französischem Vorbild erläutert wird. Doch auch die Schicksale der zahlreichen Gefangenen, die die Festung als Staatsgefängnis erleben mussten, bleiben bei einer Burgführung nicht unerwähnt.

 

KONDITIONEN

TEILNEHMERZAHL: max. 25 Personen
REFERENTEN: Burgteam
DAUER: 1 Stunde
PREIS: für eine Gruppe bis 20 Personen 90,00 €, jede weitere Person 4,50 €
HINWEIS: Festes Schuhwerk und Trittsicherheit erforderlich; nicht barrierefrei.

INFORMATIONEN UND BUCHUNG

FESTUNGSRUINE HOHENNEUFFEN
72639 Neuffen
Führungen buchbar über:
Residenzschloss Urach
Bismarckstraße 18
72574 Bad Urach
Telefon +49(0)71 25. 15 84 90
Telefax +49(0)71 25. 15 84 99
info@festungsruine-hohenneuffen.de