DER HOHENNEUFFEN ALS GEFÄNGNISHINTER SCHLOSS UND RIEGEL

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“
Festungsruine Hohenneuffen
Sonderführung: Wissen & Staunen
Veranstaltung mit: Julia Benker, Dominik Klaus, Angelika Kopp oder Thomas Mauch
Termin: Samstag, 22.04.2023, 15:30
Dauer: 1,5 Stunden

Wie trist der Alltag der Gefangenen auf dem Hohenneuffen war, lässt sich heute noch bei einem Besuch der engen und kalten Kasematten erahnen. In diesen geschützten Gewölben waren viele sogenannte Arrestanten „hinter Schloss und Riegel“ untergebracht. Bei einem Rundgang durch die Festungsruine erfahren Besucherinnen und Besucher mehr über das Leben früherer Gefangener und das Rechtsverständnis vergangener Zeiten.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Samstag, 22. April 2023 | 15:30 Uhr
Sonntag, 14. Mai 2023 | 15:30 Uhr
Sonntag, 25. Juni 2023 | 15:30 Uhr
Freitag, 21. Juli 2023 | 18:30 Uhr
Sonntag, 30. Juli 2023 | 15:30 Uhr
Freitag, 18. August 2023 | 18:30 Uhr
Sonntag, 27. August 2023 | 15:30 Uhr
Sonntag, 17. September 2023 | 15:30 Uhr
Sonntag, 8. Oktober 2023 | 15:30 Uhr

Adresse

Festungsruine Hohenneuffen
Hohenneuffenstraße 100
73268 Erkenbrechtsweiler

Information und Anmeldung

Eine Anmeldung ist bei Sonderführungen unbedingt erforderlich:
Besucherinfo Residenzschloss Urach
Telefon +49(0)71 25. 15 84 90
Telefax +49(0)71 25. 15 84 99
info@festungsruine-hohenneuffen.de

Kartenverkauf

Burg-Info im Oberen Burghof

Treffpunkt

Burg-Info im Oberen Burghof

Dauer

1,5 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 25 Personen

Preis

Erwachsene 10,00 €
Ermäßigte 5,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 180,00 €, jede weitere Person bis maximal 25 Personen Erwachsene 9,00 €, Ermäßigte 5,00 €

Hinweis

Festes Schuhwerk und Trittsicherheit erforderlich.

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.